Wer benutzt ein Hybrid-Trapez?

Sitztrapez, oder Hüfttrapez? Für viele eine Glaubensfrage. Wer sich einmal festgelegt hat wird wahrscheinlich nicht mehr wechseln wollen. Informier Dich hier über Hersteller wie ION, Mystic, Liquid Force, Pat Love, Dakine, TaKoon und Co.
Antworten
Benutzeravatar
Michel
Kann Kitesurfen
Beiträge: 157
Registriert: 27.10.2009, 07:27

Wer benutzt ein Hybrid-Trapez?

Beitrag von Michel » 15.11.2010, 17:45

Hallo ihr lieben,

benutzt von euch jemand ein Hybrid-Trapez? Ich wusste gar nicht, dass es das jetzt auch schon gibt und war immer noch in dem Glauben verhaftet, dass Trapeze entweder Sitz- oder Hüfttrapeze sind. Hybrid, finde ich, klingt ganz gut, so als könnte man die Vorteile des Sitztrapezes nutzen, ohne dieses dick auftragende Teil mit sich rumschleppen zu müssen :) Wisst ihr, von welchen Herstellern die Hybridtrapeze angeboten werden? Und wie sind die genau beschaffen? Inwiefern hybrid und so - kann mir einer von euch ein bisschen was dazu erzählen?

LG

Michel

Benutzeravatar
Störtebecker
Kann Kitesurfen
Beiträge: 148
Registriert: 09.09.2009, 18:54

Re: Wer benutzt ein Hybrid-Trapez?

Beitrag von Störtebecker » 15.02.2011, 13:57

Hallo Michel,

na ja, Hybrid-Trapeze sind so eine Zwitter-Erscheinung für Leute, die sich nicht für eine der beiden Arten entscheiden können. Insofern stellen sie einen ganz netten Kompromiss dar. Aber mal ganz ehrlich, eigentlich sind sie dann weder das eine, noch das andere, auch wenn sie vielleicht versuchen, die Vorteile beider Varianten zu vereinen. Ich persönlich halte da nicht viel von. Allerdings mag ich auch keine Sitztrapeze. Sie mögen gerade für Anfänger bestimmt gut und hilfreich sein, aber ich möchte doch lieber möglichst viel Bewegeungsfreiheit genießen. Außerdem mag ich es nicht, wenn ich mich erst umständlich in das Trapez hineinarbeiten muss. Einfach umschnallen und fertig, so ist das nach meinem Geschmack.

Ahoi

Störtebecker

Antworten